Aloe Vera gegen Pickel – Hausmittel gegen Pickel

Aloe Vera gegen Pickel – Eine Pflanze, die aufgrund ihrer Wirkung sehr häufig nicht nur in der Kosmetik eingesetzt wird. Aloe Vera ist ein Hausmittel gegen Pickel, das natürlich, und damit für jeden Hauttyp verträglich ist.

Die Aloe Vera Pflanze als Pickel Killer hat eine tolle Eigenschaft: Sie kann sowohl von innen als auch von außen eingesetzt werden. Dabei kann die innere Behandlung durchaus schneller und effektiver sein. Für die äußere Behandlung kann die Aloe Vera als Mittel gegen Pickel und Akne zum Beispiel in einer Anti Akne Maske eingesetzt werden.

Aloe Vera gegen Pickel und Akne Hausmittel
twinlili / pixelio.de

Durch ihre vielseitige Verwendbarkeit und ihre Eigenschaften, wie dem Spenden von Feuchtigkeit, der entzündungshemmenden Enzyme und der antibakteriellen Wirkung, ist die Aloe Vera gegen Pickel kaum wegzudenken.

Aloe Vera – Allroundtalent bei Hautproblemen

Das die Aloe Vera eine starke Wirkung hat, und vieles mit ihr erreicht wurde, wusste schon Königin Kleopatra. In einigen Zeichnungen kann die Aloe Pflanze auf den Vasen erkannt werden. Die schönste Frau ihrer Zeit hatte ein natürliches Geheimnis – die pflegende Wirkung der Aloe Vera.

Auch bei Sonnenbrand, Juckreiz und Verbrennungen kann die Aloe Vera ebenso ihre Wirkung entfalten, wie auch bei Pickeln, Rötungen, gereizter Haut und Akne.

Wie wirkt Aloe Vera gegen Pickel?

Ein Pickel ist selten alleine. Entzündungen, Gereiztheit und Trockenheit gehen mit jedem Pickel einher und sind schwere Geschütze gegen die Gesundheit Deiner Haut. Die Aloe Vera spendet Feuchtigkeit, hemmt Entzündungen und beruhigt die Haut.

So kann sich die gespannte und überreizte Haut erholen. Die Aloe Vera bekämpft also nicht die Ursache, aber eine Menge Probleme. In Kombination mit Teebaum-Öl und/oder Honig (zum Beispiel als Pickel Maske)wird sie zu einem unschlagbaren Pickel Killer.

Aloe Vera gegen Pickel – Einsätze

Da die Aloe Vera so beliebt ist, kannst Du sie mittlerweile fast überall bekommen. Im Baumarkt, beim Floristen, sogar Amazon verschickt Aloe Vera Pflanzen. Es gibt die Pflanze auch schon als fertigen Drink, Gel, Creme, Spray und Kapseln. All diese Möglichkeiten habe ich nachgängig aufgeführt.

Aloe Vera gegen Pickel – Die eigene Pflanze

Wenn Du Deine Haut regelmäßig mit der Aloe Vera Pflanze pflegen möchtest, dann ist die Anschaffung einer eigenen Pflanze vielleicht ganz gut. Du kannst dazu einfach in den nächsten Baumarkt fahren. Oder im Supermarkt gibt es des Öfteren mal ein Angebot. Floristen haben meistens welche da.

Wenn Du allerdings nicht aus dem Haus möchtest, hast Du auch die Möglichkeit, Dir Deine Aloe Vera Pflanze, deinen persönlichen Pickel Killer, ganz einfach im Internet zu bestellen. Üblicherweise empfehle ich dafür Amazon, denn die liefern schnell. Jetzt Aloe Vera Pflanze kaufen!

Aloe Vera Pflanze nutzenAloe Vera gegen Pickel

Du brauchst nur ein Blatt um ca. 10 cm zu kürzen. Das abgeschnittene Blatt schneidest Du in zwei Hälften und reibst Dein Gesicht mit der Gelartigen Substanz ein. Der Saft wird auf Deine Haut übertragen und tut jetzt für eine halbe Stunde seine Wirkung. Anschließend abwaschen und sich nicht über violette Streifen wundern – die verschwinden bei der Wäsche.

Aloe Vera gegen Pickel – Creme

In der Kosmetik Abteilung Deines Drogerie-Marktes wirst Du fündig! Weil die Aloe Vera nicht nur als Mittel gegen Akne und Pickel eingesetzt werden kann, sondern auch das Hautbild an sich enorm verbessert, wird sie in den verschiedensten Cremes verarbeitet.

Achte darauf, dass Du nicht an die falschen Inhaltsstoffe gerätst. Am Besten liest Du Dir die Produktbeschreibung und Inhaltsstoffe genau durch. Damit Aloe Vera gegen Pickel helfen kann, sollte die Konzentration möglichst hoch sein. Wenn Du keine Lust hast, Dir eine Creme zu suchen, kannst Du auch die von mir empfohlene Creme direkt online bestellen.

Nachdem Du Deine Haut gewaschen hast, kannst Du die Creme auftragen. Am Besten Abends vor dem schlafen gehen. Dann ist auch der Stress Level sehr gering, so dass sie die Haut auf die Abwehr von Entzündungen und Bakterien konzentrieren kann. Die Aloe Vera Creme ist der perfekte Unterstützer dafür.

Lerne die richtige Pflege Deiner Haut bei Akne – Mit diesem wertvollen Ratgeber!

Aloe Vera gegen Pickel – Spray

Das perfekte Mittel für zwischendurch: Aloe Vera gegen Pickel und trockene Haut als Spray. Einfach nur auf die Haut sprühen und einwirken lassen. Habe ich probiert und vor allem im Winter war das Klasse, wenn meine Haut wegen der eisigen Kälte mal wieder gespannt hat.

Einfach gesprüht und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Und natürlich auch aktiv was gegen die Pickel getan. Hier findest Du meine Empfehlung » Aloe Vera gegen Pickel – Spray.

Aloe Vera gegen Pickel – Kapseln

Für die innere Anwendung bieten sich die Aloe Vera Kapseln an. Allerdings wirken diese Kapseln nicht bei jedem. Hier gilt ausprobieren! Bei mir zum Beispiel haben die Kapseln überhaupt keine Wirkung gezeigt.

Natürlich kannst Du diese Kapseln mit verschiedenen Konzentrationen erwerben. Ich kann Dir leider keine empfehlen, da sie, wie gesagt, bei mir nicht funktioniert haben. Das Thema Aloe Vera Kapseln habe ich dann recht schnell verworfen, und hier nur der Vollständigkeit halber aufgeführt.

Aloe Vera gegen Pickel – Produkte kaufen

Achtung: Es gibt sehr viele Aloe Vera Produkte. Wichtig ist, dass Du darauf achtest ein hochwertiges Produkt zu erwerben. Mit hochwertig meine ich nicht teuer, sondern mit einem sehr hohen Aloe Vera Anteil. Aloe Vera gegen Pickel kann nämlich nur dann wirken, wenn auch das drin ist, was Du Dir erhoffst.

Deine Haut sagt Danke!

Letztlich liegt es am persönlichen Geschmack, welche Darreichungsform Dir am meisten zusagt. Ob als Spray, eigene Pflanze oder Creme – Die Aloe Pflanze wird Dein Hautbild verbessern und bestenfalls sogar viele Deiner Akne und Pickel Probleme lösen.

Aloe Vera gegen Pickel lohnt sich. Pflanzlich und gut verträglich macht die Aloe Pflanze das, was sie soll – Pickel vernichten. Es spielt dann auch kaum noch eine Rolle ob Du zehn oder zwanzig Euro für ein Produkt ausgeben musst.

Wenn die Pickel verschwinden, das Hautbild besser wird, steigert sich Deine Lebensqualität ganz enorm! Dein Selbstbewusstsein wird wachsen und Du wirst Dich unendlich besser fühlen!

Und genau das wünsche ich Dir von Herzen!

Herzlichst
Anna

Nie mehr Pickel